FrieslandCare Betriebsgesellschaft II mbH

Im Heidegrund 18

26135 Oldenburg

HRB 210011

© 2015 Copyright FrieslandCare Betriebsgesellschaft II mbH

Beratung //

Ihr regionaler Pflegedienst, zu Hause in Friesland und Wittmund

 

Sie erreichen uns rund um die Uhr

Telefon: 04461 9669 550

Telefax: 04461 9669 559

Email:

 

Zentrale:

Bahnhofstrasse 8

24661 Jever
 

Die Pflege eines Menschen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wird man das erste Mal mit einem Pflegebedarf konfrontiert, ergeben sich vielen Fragen.

 

Wir nehmen Sie gerne an die Hand. Im Rahmen einer eingehenden, und für Sie kostenlosen Pflegeberatung wollen wir gemeinsam herausfinden, wie wir Ihre Lebensqualität bzw. die Ihres/Ihrer Angehörigen innerhalb der jeweiligen häuslichen Situation verbessern können. Als Ergebnis unserer Beratung wollen wir Ihnen einen Katalog an Hilfen erstellen, die Ihnen den Alltag wieder deutlich erleichtern.   

 

Das Beratungsgespräch mit unserer Pflegedienstleitung kann in unserem Büro stattfinden, oder im Krankenhaus, vorzugsweise aber bei Ihnen zu Hause, da wir so die örtlichen Voraussetzungen kennenlernen und notwendige Maßnahmen bestmöglich planen können.

 

Für viele unserer Leistungen erstatten Pflege- oder Krankenkassen bzw. Sozialämter die Kosten. Im Rahmen unseres Beratungsgespräches erklären wir Ihnen welche Beträge übernommen werden. Gerne helfen wir auch bei der Antragstellung an mögliche Kostenträger, etwa für eine Pflegestufe. 

 

Natürlich bekommen Sie von uns vor einem Vertragsschluss mit FrieslandCare Ambulant einen Kostenvoranschlag, der Ihnen neben den von den gesetzlichen Trägern übernommenen Kosten auch eventuelle Eigenanteile ausweist.

 

Im Rahmen des Beratungsgespräches vermitteln wir auf Wunsch auch darüber hinaus:

  • ergänzende Dienstleistungen wie z.B. Essen auf Rädern, Hausbesuche durch Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, medizinische Fußpflege, aber auch Friseur, Massage und ähnliches,

  • Pflegehilfsmittel wie etwa Krankenbetten, Rollatoren, Treppenlifte, Gehhilfen sowie

  • Plätze in Seniorenwohnanlagen bzw.in Kurzzeit- oder Tagespflegeeinrichtungen. 

Wir beraten Sie gerne